Schriftgröße: klein
Schriftgröße: mittel
Schriftgröße: gross

home


Kooperationen

 

Veranstaltungsarchiv

Die Alfred Kühn Stiftung lud am Donnerstag, 30.08.2012, zur Alfred-Kühn-Vorlesung 2012 zum Thema "Backmittel: Mythen - Märchen - Mehrwert" ein.
Am nächsten Tag, am Freitag, dem 31. August 2012, fand das 17. VDB-Forum Ost zum Thema "Rohstoffe im Spannungsfeld von Technologie, Betriebswirt­schaft und Markt" am IGV in Nuthetal statt. Die Einladungen zu den Veranstaltungen finden Sie hier zum Herunterladen. I



Gestaltung: omnisatz GmbH
• Fotos: Fotolia



 
Die 18. Internationale Tagung der IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH findet vom 09.-11. Mai 2011 in Nuthetal, OT Bergholz-Rehbrücke, zu folgenden Themengebieten statt: GETREIDE LEBENSMITTEL SICHERHEIT

 
Die IGV-Tagung hatte die Möglichkeit geboten, aktuelle Ergebnisse der Forschung zu diskutieren.

Zu den Schwerpunkten der 18. IGV-Tagung gehörten:




Die Vereinigung Der Backbranche e.V. und die IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH luden zur traditionellen Gemeinschaftsveranstaltung

 
Qualität der Getreideernte - Erntejahr 2010 - 
 
u.a. mit folgenden Themen ein:
 
 -    
Ergebnisse der Ernteuntersuchung 2010 zur Getreidequalität und Verarbeitungseignung von Roggen und Weizen des Landes Brandenburg,
Referenten: Dr. Gerd Huschek, Dipl.-Ing. Dorothea Klotz und Dipl.-Ing. Annette Lehrack, IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH, Nuthetal
 -
 
Darstellung der Marktsituation bzw. der Brotgetreidemärkte zur Getreideernte 2010
Referent: Dr. Peter Haarbeck, Geschäftsführer Berlin, Verband Deutscher Mühlen e.V., Bonn
Die Einladung finden Sie hier zum Herunterladen.
Erste Untersuchungsergebnisse der Ernte von Roggen und Weizen im Land Brandenburg finden Sie » hier

Impressionen von der Veranstaltung

Dr. Gerd Huschek, Annette Lehrack, Dr. Peter Haarbeck, Dorothea Klotz, Dr. Heinz Kaiser (von links nach rechts)
Blick in den Seminarraum
 
Herbert Linster (Mitte) fragt die Referenten,
links Dr. Peter Haarbeck, rechts Axel Juretko
 
Die Veranstaltung wurde vom Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg unterstützt.
 

07.07.2010, Berlin:
Als Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Kommunikationsverband Club Berlin-Brandenburg, dem VDI Arbeitskreis Management, Marketing und Vertrieb und der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Getreideforschung e.V. fand die Veranstaltung zum Thema:
 
"Social Media Marketing" Reden ist Silber, Zuhören Gold - so nutzen Sie das Kommunikations- und Innovationspotenzial des Web 2.0" 
 
statt, der viele Teilnehmer trotz des Fußballspieles folgten und erfuhren: Wo die Reise hingeht? Die Einladung finden Sie zum Herunterladen: hier
Die Folien der Referenten Andreas Cem Vogt und Torsten Hensel von der NOUVÉ BRAND & INNOVATION DESIGN, Berlin, finden Sie im internen Mitgliederbereich. 
 

04.06.2010, Berlin: 
Die Vereinigung Der Backbranche e.V. und die Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin luden zum 15. VDB-Forum Nord / Infotag Backwaren ein: 
 
?Innovationen bei Prozessüberwachung und Steuerung?
 
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: » http://www.lefa-berlin.de/  
 
 

22.09.2009, Nuthetal: 
Die Vereinigung Deutsche Backbranche e.V. und die IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH hatten am Dienstag, dem zur traditionellen Gemeinschaftsveranstaltung
 
Qualität der Getreideernte - Erntejahr 2009 - 
 
u.a. mit folgenden Themen eingeladen:
 
 -    
Aufzeigen von Wegen und Möglichkeiten, welche stofflich-technologischen und ernährungsphysiologischen Inhalte in innovativen Mahlprodukten stecken können, die für die Backbranche wirtschaftlich vorteilhaft sind, und wie sie ausgelobt werden können,
 -
Auswertung der Erntequalität und Verarbeitungseignung von Weizen und Roggen des Landes Brandenburg der Ernte 2009,
 -
das Methusalem Projekt: Gesundheitlicher Zusatznutzen durch innovative Mahlprodukte.

 
 
 

11.-12.05.2009, Nuthetal:
Die 17. Internationale IGV-Tagung fand zu folgendem Thema statt:
 
Getreide ist funktionell
 
Wie gelingt der Einsatz von Getreide, Mehlen und Koppelprodukten als Ausgangsmaterialien mit funktionellen Eigenschaften, um Lebensmittel, Futtermittel oder weitere Innovationen herzustellen oder zu bearbeiten?
 
Die 17. Internationale IGV-Tagung bot die Möglichkeit, aktuelle Ergebnisse der Forschung zu diskutieren und Argumente zu entwickeln, die die These bekräftigen: "Getreide ist funktionell!"
Das vollständige Programm finden Sie unter folgendem Link: »  http://www.functionalgrains.com/de/programm.html

Wissenschaftliche Informationstagungen der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft
 
Die Wissenschaftliche Informationstagung der Berliner Gesellschaft, seit dem 15.01.2008 Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für Getreideforschung e.V., wird immer zu Beginn der Internationalen Grünen Woche in Berlin in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, der Beuth Hochschule für Technik Berlin, ehem. Technischen Fachhochschule Berlin, und dem Max Rubner-Institut, Detmold, veranstaltet. Der nächste Termin ist am 20. und 21. Januar 2011. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Internetseite unter dem Link Veranstaltungen.
 
 
 
 


drucken

Webdesign by nanoware